Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

P. argus oder doch K. trappi? *Foto*

Hallo zusammen,
wir nähern uns langsam dem Ende unseres 1 wöchigen Vinschgau Trips
und haben vorhin nördlich von Laas direkt außerhalb des Zauns einer verlassenen,
abgegrasten Ziegenweide folgenden Falter gesehen.

Er saß in unmittelbarer Nähe von Tragant.
Leider hatten wir nur wenige Minuten, da sich eine Gewitterfront näherte.
Die einzelne helle Schuppe auf der Hinterflügelunterseite, wo P. argus normalerweise eine blaue Punktreihe hätte,
würde uns nach längerem Hin und Her eher auf P. argus schließen lassen, das Wunschdenken,
weil die Location so gut passt und die einzelne Schuppe evtl nichts bedeutet, lässt etwas Hoffung für K. trappi.

Wäre toll wenn uns da jemand weiterhelfen könnte.
Vielen Dank vorab und viele Grüße,
Kathrin & Marcel

Italien, Vinschgau, nördlich von Laas, an einer Ziegenweide, ~1300 m, 12. Juli 2019, Freilandfoto (Kathrin Schaumburg)

Italien, Vinschgau, nördlich von Laas, an einer Ziegenweide, ~1300 m, 12. Juli 2019, Freilandfoto (Marcel Unbehaun)

Beiträge zu diesem Thema

P. argus oder doch K. trappi? *Foto*
Re: P. argus oder doch K. trappi?
Re: P. argus oder doch K. trappi?
Re: P. argus oder doch K. trappi?
Re: P. argus oder doch K. trappi?
Denke auch Plebejus argus, VG Peter *kein Text*
Danke für die Bestätigung, Peter! Viele Grüße, Marcel *kein Text*