Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Pasiphila chloerata? *Foto*

Hallo,

hier ist noch ein bisher unbestimmter Falter aus 2018. Für debiliata ist mir der Falter zu dunkel (wenn das ein Kriterium sein sollte), für rectangulata fehlt der rechte Winkel, bliebe also nur chloerata. Aber ich denke nicht, dass das so einfach ist, deshalb wäre mir Eure Meinung wichtig.

Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Grumbach, ca. 780m, 11.06.2018 am Licht (Foto: R. Klemm)

Viele Grüße
Rainer

Beiträge zu diesem Thema

Pasiphila chloerata? *Foto*
Sehe ich da nicht grünen Schimmer: Pasiphila rectangulata wäre mein Favorit *kein Text*
ich habe zwar schon deutlichere "rechte" Winkel gesehen, aber
Ich kenne die nur grau, auch die dunklen VF-Bereiche passen m.E. nicht recht. *kein Text*