Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nachtrag *Foto*

Hallo,

bitte um Entschuldigung, aber ich muss nochmal nachhaken. Ich begreife nicht, warum gezögert wird, diesen Falter als trisignaria zu bestätigen. Ich habe mal zum Vergleich mein Bild mit dem Bild Nr. 6 aus der Bestimmungshilfe (Dank an Renate Wagner) kombiniert. Ich kann nichts sehen, was bei meinem Bild optisch (außer der mieseren Qualität) nicht zum Beispiel aus der Bestimmungshilfe passt.

Ich bin gespannt. Viele Grüße
Rainer

Beiträge zu diesem Thema

Eupithecia trisignaria? *Foto*
Nachtrag *Foto*
nochmal angefragt *kein Text*
Für mich auch Eupithecia trisignaria. BG, BOB *kein Text*
Danke Bernd-Otto, auf Dich ist doch immer Verlass :), viele Grüße *kein Text*