Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Erinnert mich an Claremontia sp., Monophadnoides sp. oder ...

... etwas in der Verwandtschaft.

Ich bin bei den Tenthredinidae aber nicht fit. Es ist nur so, dass ich zurzeit Wespenlarven von Nelkenwurz züche, die genau so aussehen, und für die habe ich die im Betreff genannten Gattungen gefunden.

Dass sie ihre Stacheln bei der Häutung eingebüßt hat, sieht schon merkwürdig aus.
Die erste meiner Larven sieht nach der aktuellen Häutung nun aber genauso aus! Ich vermute, dass sie sich nun verpuppen will.
Ob deine Wespe noch in diesem Jahr oder erst im nächsten schlüpfen will, kann ich dir natürlich nicht sagen. Ich bin auf meine eigene Zucht gespannt. :)

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Larve an Gras – Augenfalter? *Foto*
Kein Augenfalter
Re: Danke, Jürgen!
Erinnert mich an Claremontia sp., Monophadnoides sp. oder ...
Klingt sehr plausibel, danke Tina!
Meine Larve ist nach dem Setzen in Erde sofort darin verschwunden. VG, Tina *kein Text*
Ich glaube, meine auch...
Re: Ich glaube, meine auch...
1000 Dank, Tina!