Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Cyclophora albipunctata. Danke schön, Tina; Birken ja den Falter nicht; LG

Hallo Tina,

Beim Blick auf die Verbreitungskarte von Insectis Online sehe ich keinen Fund im gesamten Schwarzwald von Anbeginn der Berichte an. Da ist ein Fund im Hochschwarzwald schon was besonderes. Auch auf der Schwäbischer Alp ist dieser Falter nur vor 85 Jahren zweimal gefunden worden, sonst nie. Selbst im Bayerischen Wald und im Alpenvorland (traut man den Funden von schmetterlinge-d.de) gibt es ihn nicht. Offensichtlich kein Falter für die Höhe.

Beste Grüße

Bernhard

Beiträge zu diesem Thema

Cyclophora albipunctata oder porata? Im Schwarzwald?? *Foto*
Re: Satzergänzung: Cyclophora albipunctata oder porata? Im Schwarzwald??
Eindeutig C. albipunctata. Wieso selten; gibt's bei euch keine Birken? VG, Tina *kein Text*
Re: Cyclophora albipunctata. Danke schön, Tina; Birken ja den Falter nicht; LG
Cyclophora albipunctata, kein Tier für die Höhe: stimmt wohl!