Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Kleine rötliche Raupen, dunkler Kopf *Foto*

Hallo zusammen,

diese hübschen kleinen Kerlchen ( 6-7mm ) habe ich wieder auf der Bio-Mülltonne in Hamburg-Finkenwerder gefunden.
Sind recht schnell unterwegs, wenn man sie vom Finger auf eine andere Stelle setzen will versuchen sie sich mit einem dünnen Seidenfaden abzuseilen.

Die Räupchen haben 4 Bauchbeinpaare, es müssten also auf jeden Fall Falterraupen sein. Um wen könnte es sich handeln ?

Leider weiss ich nicht was sich unten in der Bio-Tonne alles für Sträucher- und Blumenreste befinden, da nur unsere Nachbarn Ihr Zeugs da entsorgen. Auf jeden Fall scheinen die
Räupchen aus der Tonne zu kriechen, hatte gestern schon eines gefunden und in den Garten gesetzt. Heute waren es wieder 3.
Freue mich auf Informationen :) Danke !!

LG. Sandra

Deutschland, Hamburg, HH-Finkenwerder, Schuppen, 6, 13.08.2019, Tagfund (Foto: Sandra Jakob)