Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Argyresthia kulfani herum ?

Hallo!
Die ist vom barcoding erfolglos zurückgekommen. Das Genital schaut aber sehr nach Argyresthia kulfani aus.
Hier habe ich gesehen, dass die auch in Österreich gefunden wurde:
http://v3.boldsystems.org/index.php/Taxbrowser_Taxonpage?taxid=767718
Wenn da nicht welche mit praktisch identischem Sigma herumfliegen, warum soll das dann nicht Argyresthia kulfani sein?
Abies alba ist auch ausreichend vorhanden.
Ich versuch halt noch einmal einen Namen für diesen Kleinen zu bekommen.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Argyresthia um kulfani herum ... ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia um kulfani herum ... ? Funddaten nicht ganz richtig!
Re: Argyresthia kulfani wwenn es ein Ösifähnchen gebe ...
Re: Argyresthia kulfani herum ?
Re: Argyresthia kulfani.
Re: Argyresthia kulfani: A-Fähnchen ist gehisst *kein Text*
Re: Argyresthia kulfani: A-Fähnchen hat er sich verdient :) LG Horst *kein Text*