Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Chrysoesthia drurella? *Foto*

Hallo!

Österreich, Oberösterreich, Grein/Donau, 330m, Chenopodium album (Wegrand); 6.9.2019, Tagfund (Freilandphoto: Ira Orlicek); Größe der Larve ca. 4-5mm
Lt. Diptera-Forum: Käfer oder Schmetterling; lt. kerbtier.de: 'sieht schon nach Käfer aus, aber die wenigen Rüssler, die sich an Chenopodium entwickeln, sitzen im Stengel und sind keine Blattminierer'
Also vielleicht doch ein Schmetterling? In der BH bin ich auf Chrysoesthia drurella gestoßen und besonders das Tier auf Bild 1 schaut ein bisschen meinem Tier ähnlich.

Liebe Grüße
Ira


Beiträge zu diesem Thema

Chrysoesthia drurella? *Foto*
Kein Lepi. Was es ist, weiß ich aber auch nicht. VG, Tina *kein Text*
Dann frag mal die Käferleute, was sie von Mantura rustica halten; Gruß, E.R. *kein Text*