Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Eine Bestimmung wäre schon möglich ...

Wenn man beim Fotografieren nur immer wüsste, auf was man besonders achten soll!! Ich mache ja fast immer mehrere Fotos von dem selben Falter. Falls es ein eher flacher Falter ist, nur von oben, bei Faltern mit dachartig gefalteten Flügeln auch von der Seite. Aber hier ist wieder ein besonderer Fall. Ich habe mal auf gut Glück zwei Fotos um 400% vergrößert und dann einen Ausschnitt vom Mittelteil der Flügel genommen. Leider ist der Blickwinkel mehr oder weniger immer der gleiche. Ich erwarte mir demnach auch kein Resultat, aber einen Versuch kann man ja mal machen.

Grüße,
Roger

Beiträge zu diesem Thema

Thera juniperata? VG, Roger *Foto*
nein, Thera variata/britannica. - Grüße, Axel *kein Text*
Thera variata/britannica
Eine Bestimmung wäre schon möglich ...
Re: Eine Bestimmung wäre schon möglich ...
Axel meinte Fühler, nicht Flügel :) *kein Text*
Re: Axel meinte Fühler, nicht Flügel :) *Foto*