Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Phyllocnistis - ein Weibchen - was nun? *Foto*
Antwort auf: Lyonetiidae? *Foto* ()

Hallo!
Natürlich war das ein Weibchen. Nun sehe ich, dass da mit den Sigma vielleicht doch was geht. Die Zapfen scheinen mir bei meinem Tier recht kurz, verglichen mit denen, die ich auf mothdissection finden kann.
Zusammen mit dem Tier findet sich vielleicht jemand, der/die da was sagen kann. Soviele gibt es ja gar nicht, allerdings schauen die alle irgendwie gleich aus >:( ...


Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Lyonetiidae? *Foto*
Was ist mit Phyllocnistis? :) VG, Tina *kein Text*
Re: Phyllocnistis, ach die hab ich übersehen ...
Re: Phyllocnistis - ein Weibchen - was nun? *Foto*
Re: Phyllocnistis extrematrix würde vom Falter her passen ...
Phyllocnistis extrematrix würde vom Falter her gar nicht passen. ;) VG, Tina *kein Text*
Re: Phyllocnistis -wie gerade festgestellt - schlecht im Raten.
Re: Und was ist mit Phyllocnistis labyrinthella?