Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Kanaren, Zünsler: Dolicharthria Daralis / Parastenia heringi? *Foto*

Das folgende Falterbild lag hier noch unbestimmt, jetzt bin ich mir allerdings einigermaßen sicher. Vielleicht passt er ja trotz Netzhintergrnd in die zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen, wo sich schon ein Präparat aus der Sammlung Klimesch aus Gran Canaria befindet.

Spanien, Gran Canaria, San Bartolomé de Tirajana, Area Recreativa Tunte, ca. 915m, 4. Mai 2018 am Licht (Foto: Armin Dahl)

Dolicharthria daralis (CHRÉTIEN, 1911) ist synonym zu Dolicharthria heringi (REBEL, 1939). (In dem Buch "MARIPOSAS DE CANARIAS" von Marcos Báez steht die Art unter dem Namen Parastenia heringi, ohne Autor. Dort wird sie als endemisch für die Kanaren beschrieben).

Oder liege ich völlig daneben? Danke für alle Infos und Grüße
ad