Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

unbekannter Schmetterling - Wer weiß Rat? VG Karin *Foto*

Liebes Forum,
von weitem dachte ich an Hesperiidae irgendwas, doch bei näherer Betrachtung sah es doch anders aus und auf dem Foto wird es durch das
bläuliche Muster am unteren Flügelrand noch mehr irritiert. Wer weiß also Rat? Freue mich auf Hinweise, viele Grüße Karin


Frankreich, Departement Alpes de Haute-Provence, oberhalb von Lambert (bei La Robine-sur-Galabre), um 1250 m), 20. April 2019, Tagfund
(Freilandfoto: Karin Vogt)

Beiträge zu diesem Thema

unbekannter Schmetterling - Wer weiß Rat? VG Karin *Foto*
Re: Es ist eine Hesperide! (zur Art kann ich nix sagen). VG, HM *kein Text*
Dein erster Gedanke war schon richtig! Such mal ind der BH. Grüße Ralf *kein Text*
Danke Horst u. Ralf, aber in der BH habe ich nichts Passendes gefunden. VG Karin *kein Text*
Gleich der allererste in der BH, VG Peter *kein Text*
Also Erynnis tages. Vielen Dank, Peter. VG Karin