Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Wie ist bei edusa der neueste Stand zum Artstatus?

Hey Christian,
vielen lieben Dank für deine Antwort.

Wie ist denn bei Pontia edusa der neueste Stand zum Artstatus, weißt du das zufällig? Da bin ich nicht auf dem Laufenden. In der Roten Liste Niedersachsen (2004) wird bei P. edusa noch der Artstatus angezweifelt und es wird ferner keinerlei Rote-Liste-Status angegeben.

P. daplidice wird dort hingegen als "nicht bodenständiger Wanderfalter" bezeichnet, hat aber trotzdem den Rote-Liste-Status 3 erhalten, was ja keine sonderlich starke Gefährdung andeutet. Ich habe die Angaben also ursprünglich so gedeutet, dass die Art öfters in Niedersachsen einwandert und sich in guten Jahren auch gerne mal vermehren kann. Gilt der Gefährdungsgrad 3 in Niedersachsen vielleicht für bestimmte Regionen (z. B. Hügelland), wo die Art ev. öfters mal einwandert und nicht für das niedersächsische Tiefland, wo sie noch nicht gefunden wurde, zum Beispiel? Was meinst du?

Sorry, viele Fragen...

Beiträge zu diesem Thema

Welcher Resedaweißling? *Foto*
Laientipp: Pontia edusa
Re: Welcher Resedaweißling? Gemäß Fundort nahezu sicher Pontia edusa
Re: Welcher Resedaweißling? Gemäß Fundort nahezu sicher Pontia edusa
Re: Wie ist bei edusa der neueste Stand zum Artstatus?
Re: Wie ist bei edusa der neueste Stand zum Artstatus?
Re: Wie ist bei edusa der neueste Stand zum Artstatus?