Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Arctiinae.

Moin Thomas,

Ich wäre hier jetzt auch eher bei Arctiinae gelandet. Weiter gekommen bin ich allerdings über die Fotoübersichten noch nicht.

praktisch identisch sehen bei mir die halberwachsenen Raupen von Phragmatobia fuliginosa aus.
Ob das auf Georgien übertragbar ist, weiß ich (ohne Recherche) nicht.

Vielleicht hast du ja Lust und Zeit auszuloten, welche Bärenspinner dort vorkommen dürfen, dann geht es möglicherweise weiter.

Schöne Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Raupe aus Georgien *Foto*
Rhagades pruni?
Siehst du hier keine Arctiinae? Schöne Grüße. *kein Text*
Re: Siehst du hier keine Arctiinae? Schöne Grüße.
Arctiinae.
Re: Siehst du hier keine Arctiinae? Schöne Grüße.