Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Cochylichroa atricapitana - möglicher Diagnosetext.

Moin Friedmar!

hmm ? Aber das dort alle Falter auch C. atricapitana sind wird doch nicht infrage gestellt. Davon gehe ich aus.

Ich auch, allein schon, weil ich annähernd null Erfahrung mit diesen Wicklern habe.

Natürlich, wenn ich mir die farblich umstrittene schwarze Kopfpartie genauer ansehe, so ist es kein reines schwarz nach der Farbenlehre, sondern ein deutlich dunkel abgesetztes Areal gegenüber der Grundfärbung der Vorderflügel welches auch noch etwas im Dunkelkontrast variiert. Aber irgendwie in der Ausprägung und dem Erscheinungsbild atricapitana Arteigen.

Mir geht es einzig um einen möglichen Diagnosetext, und ob dieser hier umsetzbar ist.

Und weil ich (nur ich ?) manchmal dazu neige dunkle Stellen als schwarz zu bezeichnen so kam es dann eben so zustande.

Wäre hier also dunkel abgesetzter Kopf- und Thoraxbereich in Bezug auf Cochylichroa und Cochylis zielführender?

Ich danke dir für deine Geduld,
beste Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Cochylis atricapitata? *Foto*
Re: Cochylis atricapitatana ? - ja die gänzlich schw. Kopfpartie *kein Text*
Cochylichroa atricapitana - ja die gänzlich schw. Kopfpartie
Re: Cochylichroa atricapitana - ja die gänzlich schw. Kopfpartie
Cochylichroa atricapitana - möglicher Diagnosetext.
Re: Cochylichroa atricapitana - möglicher Diagnosetext.
Re: Cochylichroa atricapitana - möglicher Diagnosetext.
Re: Cochylichroa atricapitana - möglicher Diagnosetext.
Nochmals danke und erholsamen Wochenausklang. :) *kein Text*
Cochylichroa atricapitana: Sexualdimorphismus?
Re: Cochylichroa atricapitana: Sexualdimorphismus?
Vielen herzlichen Dank für deine Mühe, Friedmar! Viele Grüße, Tina. *kein Text*
Korrektur: Cochylichroa atricapitana. *kein Text*