Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Dunkelgraue, schwarzpunktierte Wicklerraupe in Zitterpappel-Tüte *Foto*

Liebe Forum-Besucher,

hat jemand hier ein Idee, in welche Richtung diese Raupe geht?
Das erste Foto zeigt die Tüte an einem tiefen Zweig einer (noch jungen) Zitterpappel, das zweite die darin versteckte Raupe nach dem teilweisen Auseinenderrollen der Tüte. Wir haben die Raupe danach wieder in Ruhe gelassen, damit sie ihr Zuhause wieder instandsetzen kann.
Ist eine ungefähre Eingrenzung möglich?

Vielen Dank für eure(n) Vorschlag(-äge)

Beste Grüße
Martine

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mittelmosel, bei Trittenheim, Hang oberhalb der Mosel, Waldsaum, ca. 250 m, ca. 18. Mai 2019, Tagfund (Fotos: Martine Goerigk)

Beiträge zu diesem Thema

Dunkelgraue, schwarzpunktierte Wicklerraupe in Zitterpappel-Tüte *Foto*
Re: Nur eine Vermutung: Anacampsis populella; VG Peter *kein Text*
Anacampsis populella - danke für diese Vermutung! VG, Martine *kein Text*