Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

... Operophtera brumata?

Hallo Peter,

zunächst hatte ich die Raupe als Spannerraupe eingestuft, heute morgen kam mir das Muster aber vertraut vor, wie von einer verbreiteten Eule... Vielleicht hätte ich eher beim ursprünglichen Gedanken bleiben sollen...

Beim Durchblättern aller abgebildeten mitteleuropäischen Spannerraupen bin ich schließlich am ehesten bei Operophtera brumata hängen geblieben - eben eines verbreiteten Falters :)
Kann es sein, dass ich glatt an unserem derzeitigen Gast Kleiner Frostspanner "vorbeigerobbt" bin?

Viele Grüße
Martine

Beiträge zu diesem Thema

Jungraupe Cosmia trapezina? (an Eiche) *Foto*
Re: Ist das nicht eher eine Spannerjungraupe? VG Peter *kein Text*
... Operophtera brumata?
Nein; zu schlank dafür. Möglicherweise(!) Alsophila, Zucht wär besser. VG, Tina *kein Text*
Danke Tina. Alsophila hatte ich auch in Betracht gezogen, aber irgendwie ...