Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

eher kein Polyommatus escheri

hallo Karin,
habe P. escheri leider selbst noch nie gesehen, aber folgendes ermittelt: Du gibst den Fundort mit 250m Seehöhe an, die Art scheint aber doch erst etwas höher oben zu fliegen. Tolman/Lewington geben in deren Standardwerk "Schmetterlinge Europas und Nordwestafrikas, 2012" die Flughöhe mit 500-2000m an. Konkrete Funde in der Schweiz (www.euroleps.ch) starten erst ab 800m. Habe darüber hinaus viele Bilder der Falter im I-net (auch hier die BH) studiert und festgestellt, daß sämtliche Abbildungen eine sehr dunkle (schwarze) Quasi-Randlinie unterseits, speziell am HFL zeigen. Das passt ganz gut zum oft zitierten "kräftige Zeichnung unterseits" bei dieser Art. Das zeigt Dein Bild aber nicht. Wird wohl ein P. Icarus sein. LG Günter.

Beiträge zu diesem Thema

Weibchen von Polyommatus escheri? VG Karin *Foto*
eher kein Polyommatus escheri
P. icarus ohne Basalfleck? VG Karin
Polyommatus icarus f. icarinus
Polyommatus icarus f. icarinus