Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Polyommatus icarus f. icarinus

hallo Karin,
Du hast recht, ich habe ungenau formuliert und mich wohl vor einer Entscheidung drücken wollen. Wenn der Falter keine Basalflecken hat, kommen ja wieder sehr viel mehr Arten ins Spiel. Ich denke aber, daß wir uns nur zwischen P. thersites und der berühmten Form icarinus von P. icarus entscheiden müssen. Ich sehe keines der typischen Merkmale für [P. thersites] hier gegeben, und so bliebe [P. icarus f. icarinus] also einzige Lösung. Wahr ist, das der schon eher selten auftritt. Ich habe jetzt meine persönlichen icarus/thersites Fotos der letzten 4 Jahre zusammengemischt und finde unter ca 1200 Fotos (je mind. 2 Fotos, eher 3 oder gar 4 pro Individuum) genau 13 Fotos von P. icarus f. icarinus. Da weiß ich, daß es genau 3 Individuen sind. Also sagen wir 1%. Dann wäre Dein Foto halt auch Dein allererstes. LG Günter

Beiträge zu diesem Thema

Weibchen von Polyommatus escheri? VG Karin *Foto*
eher kein Polyommatus escheri
P. icarus ohne Basalfleck? VG Karin
Polyommatus icarus f. icarinus
Polyommatus icarus f. icarinus