Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Was gibt den Ausschlag?

Hallo Daniel,

es gibt hier kein sicheres Einzelmerkmal, sondern die Kombination aller Merkmale ist entscheidend.

Auf den ersten Blick fällt die relativ breite Vorderflügelform mit dem distal relativ gerundeten Costalrand auf. Bei A. triplasia sind die Flügel durchschnittlich schmaler und der Vorderrand ist distal weniger gerundet. Die anderen Merkmale hast du schon genannt: kontrastreichere Färbung und deutlichere Makelumrandung (bei triplasia ist das Mittelfeld oft nur eine undifferenzierte braungraue Fläche); man könnte auch noch die schwarzen Aderstriche im Saumfeld hinzufügen.

Wenn am Fundort oder der näheren Umgebung Schwalbenwurz wächst, dürfte der Falter dort aufgewachsen sein.

Schöne Grüße
Axel

Beiträge zu diesem Thema

Abrostola triplasia - oder doch asclepiadis? *Foto*
Abrostola asclepiadis! - Grüße, Axel *kein Text*
Re: Abrostola asclepiadis! - :) Was gibt den Ausschlag?
Was gibt den Ausschlag?
Re: Was gibt den Ausschlag? - Vielen Dank für die Erläuterungen!