Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hipparchia näher bestimmbar? *Foto*


Deutschland, Niedersachsen, Tütsberg, NSG Lüneburger Heide, 100m, 18.08.2018, Tagfund (Freilandfoto: Stella Mielke)

Hallo,
der Tütsberg befindet sich in wenigen km Entfernung vom "Kerngebiet" des NSG Lüneburger Heide und Wilsede. Das Habitat besteht aus großen Besenheideflächen, lichten Kiefern- und Mischwäldchen, in deren Nähe auf ca. 100m den Wanderweg entlang mehrere dieser Schmetterlinge flogen. Bei den Fotos handelt es sich vermutlich um verschiedene Tiere. Sie waren sehr aktiv und daher schwierig und zeitintensiv zu fotografieren, das eine Foto gelang mir um ca. 14 Uhr, das andere um ca. 17 Uhr auf dem Rückweg.
Lassen sie sich näher bestimmen?
Herzlichen Dank und viele Grüße Stella

Beiträge zu diesem Thema

Hipparchia näher bestimmbar? *Foto*
Ist Hipparchia semele!
Re: Ist Hipparchia semele!