Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Aphomia oder Lamoria spec. ? Weitere Meinungen erwünscht

Hallo Ralf,

aber mir fehlen die langen Palpen

die können auch mal abbrechen oder sonst wie beschädigt werden. Hier liegt es daran weil dein Falter ein Männchen ist. Die habe eine Stupsnase.
Auch die Flügelform spricht eindeutig gegen Pachycnemia hippocastanaria. Diese ist bei P. hippocastanaria wesentlich breiter als bei deinem Falter.

Ich hatte zuerst ebenfalls A. sociella in Verdacht. Was ich inzwischen verworfen habe. Momentan würde ich Lamoria zelleri fa­vo­ri­sie­ren.
Der Erhaltungszustand deines Falter lässt für mich keine abschließende Bestimmung zu.
Neben Lamoria zelleri kommen für mich immer noch Aphomia sociella und auch Lamoria anella in Frage.
Letztlich würde man hier den Beleg für eine evtl. GU benötigen.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

ein UFO (ganz vager Verdacht Pachycnemia hippocastanaria) *Foto*
Re: such dein UFO in der Unterfamilie Galleriinae VG Jürgen *kein Text*
Aphomia sociella? Gerne weitere Meinungen, weil... *Foto*
Re: Aphomia oder Lamoria spec. ? Weitere Meinungen erwünscht
nochmals Danke! Auch wenn manche Rätsel ungelöst bleiben - Gruß Ralf *kein Text*
Keine Bestimmung, aber Lamoria zelleri ist auch mein Favorit. Schöne Grüße. *kein Text*