Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Verschiedene Arten aus Frankreich, Weißling noch zu bestimmen

Hallo Hans,

Bitte nicht mehrere Arten in einem Beitrag anfragen.
Erstens wegen der Übersichtlichkeit und
zweitens, wenn man bei einer Art unsicher ist, antwortet man oft erst gar nicht.

Also ich versuch mich mal,
Pyronia bathseba stimmt
Melanargia occitanica auch
Aporia crataegi auch richtig
Hemaris fuciformis ebenso
Der nächste ist aber Argynnis Pandora, der Kardinal
Beim Weißling muss ich passen, da gibt's einige sehr ähnliche, vielleicht meldet sich noch ein Kenner.

VG
Peter

Beiträge zu diesem Thema

Bitte um Bestätigung bzw. Bestimmungshilfe *Foto*
Verschiedene Arten aus Frankreich, Weißling noch zu bestimmen
Re: Verschiedene Arten aus Frankreich, Weißling noch zu bestimmen