Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Agonopterix cf. heracliana

Danke für deine Einschätzung, Peter Buchner! Ich werde die nächsten Tage die Bienenkästen im Auge behalten. Vielleicht finde ich ja noch weitere Falter (es waren einige direkt davongeflogen, als wir vorgestern den Kasten öffneten), vielleicht auch einen toten. Dann melde ich mich eventuell noch einmal.

Beiträge zu diesem Thema

Wachsmotte oder Flachleibmotte *Foto*
R.I.P. Depressariinae. Das spricht nicht für den Imker! VG, Tina *kein Text*
Wie kommt man auf die Idee, im Februar an eine Wachsmotte zu denken?! *kein Text*
Re: Wie kommt man auf die Idee, im Februar an eine Wachsmotte zu denken?!
Sollte ein Imker nicht seine Pappenheimer kennen?
Re: Sollte ein Imker nicht seine Pappenheimer kennen?
Betreffänderung nur in neuer Antwort
Re: Betreffänderung nur in neuer Antwort
Re: Wachsmotte oder Flachleibmotte --> eine Depressariinae, aber welche? *kein Text*
Re: Agonopterix heracliana oder ciliella
Doppelter Beitrag
Re: Agonopterix cf. heracliana
Re: Agonopterix cf. heracliana