Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: noch ein Nachtrag aus 2010

Hallo Rainer,
die Zeichnung an der Front der Vorderflügel könnte hier auch zu einer mal kräftiger gezeichneten selinata passen.
Wenn die Flügel etwas schräg zum Objektiv stehen sollten, wirken sie auch schmaler.
Hier würde ich nur das Artenpaar nennen - wobei im Gebirge (bei uns im Harz) die trisignaria-Funde weit überwiegen.
Beste Grüße, BOB
... aus dem fast genauso lausig-kalten Harzvorland

Beiträge zu diesem Thema

Eupithecia sp. *Foto*
Ich deute Eupithecia selinata - Rot-Reflexion erzeugt Braunstich? VG, BOB *kein Text*
Re: Ich deute Eupithecia selinata - Rot-Reflexion erzeugt Braunstich? VG, BOB
Eupithecia trisignaria wäre aber auch möglich, weil
warum kommt der gesetzte Link nicht? *kein Text*
noch ein Versuch
Da ist es auch eindeutig trisignaria ...
Re: Da ist es auch eindeutig trisignaria ...
noch ein Nachtrag aus 2010
Re: noch ein Nachtrag aus 2010
Danke nochmal und herzliche Grüße Rainer *kein Text*