Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Amphipyra – Raupe ? *Foto*


Österreich, Burgenland, Jennersdorf, Waldweg im nahen Wald, Wegrand, 284 m, 9. Mai 2020, Tagfund (Freilandfoto: Cornelia Niemetz)

Diese Raupe fiel mir heute auf den Kopf. Ich fotografierte eine Blume, als ich plötzlich am Kopf ein Krabbeln spürte. Mit einer raschen Handbewegung fegte ich das Unbekannte vom Kopf, und da lag sie dann vor mir, die Raupe, die sich noch immer an dem Stückchen Holz festklammerte, das sie abstürzen ließ. Da ich keine Raupenexpertin bin, erkannte ich sie nicht und setzte sie auf die nächste strauchig wachsende Rotbuche.
Ist diese Raupe eine Amphipyra?
Ich bitte um Bestimmungshilfe. Vielen Dank und lieben Gruß!
Cornelia

Beiträge zu diesem Thema

Amphipyra – Raupe ? *Foto*
Re: Amphipyra – Raupe ? Ja! Das sollte Amphipyra berbera sein VG Jürgen *kein Text*
Amphipyra berbera. Ich danke Dir ganz herzlich Jürgen! Lieben Gruß! Cornelia *kein Text*