Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Parasitierte kleine Raupe *Foto*

Hallo zusammen,

diese kleine, knapp 2 cm messende und ein paar unliebsame Anhängsel mit herumschleppende Raupe habe ich gestern auf unserer Terrasse gefunden. Es kann aber sein, dass sie nicht aus unserem Garten stammte, sondern kurz zuvor von einem Ausflug in die Brennnesseln (Sammeln für ein leckeres Gemüse!) unbeabsichtigt mitgebracht wurde.

Weiß jemand, zu welcher Art diese Raupe gehört? Vielleicht lassen sich sogar die Parasiten irgendwie eingrenzen - das wäre klasse.

Zwei Fundorte kommen infrage:
1) Deutschland, Bayern, Augsburg, Garten, 480 m, 9. Mai 2020, Tagfund (Studiofotos: Volker Simon)
2) Deutschland, Bayern, bei Wehringen, Brennnesselbestand am Waldrand, 520 m, 9. Mai 2020, Tagfund (Studiofotos: Volker Simon)

Vielen Dank für eure Bestimmungshinweise!

Schöne Grüße
Volker



Beiträge zu diesem Thema

Parasitierte kleine Raupe *Foto*
Aus den Brennesseln: Hypena proboscidalis. - Grüße, Axel *kein Text*
Hypena proboscidalis! Besten Dank, Axel, für die Bestimmung! Viele Grüße, Volker *kein Text*