Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: ID 3^Melitaea > M. deione (male)

Hallo Hermann,

bei diesen Melitaeen aus dem athalia-Dunstkreis halte ich mich eigentlich lieber zurück. Da bin ich alles andere als sattelfest. Bei diesem Tier möchte ich aber nachfragen, woran du Melitaea deione fest machst und nicht bspw. Melitaea celadussa in Betracht ziehst. Da ist eine andere Anfrage von Mirko vom selben Tag, bei der ich eher in Richtung M. deione tendieren würde: http://www.lepiforum.de/1_forum_2019.pl?md=read;id=50986

Da ich aber alles andere als sicher bin, habe ich mir hierzu bisher keine direkte Antwort darauf zugetraut.

Viele Grüße

Beiträge zu diesem Thema

ID 3^Melitaea *Foto*
Re: ID 3^Melitaea > M. deione (male) *kein Text*
Re: ID 3^Melitaea > M. deione (male)
Ich würde das Tier M. celadussa nennen