Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Bin ich ein Schmetterling? *Foto*


Deutschland, Baden-Württemberg, Rotfelden, Hauswand Nähe Wiesen und Bach, 500 m, 25. Juni 2011, Tagfund (Freilandfoto: Ulrike Röhrenbeck)
Aus den Tiefen meines Archivs ungelöster Rätsel ist dieses Tier aufgetaucht und ich frage mich - ist das überhaupt ein Schmetterling? Man denkt vielleicht an einen Wickler, aber die Fühlerhaltung scheint mir nicht zu passen. Auch scheint das Tierchen eher behaart als beschuppt (soweit die Fotoqualität das erkennen lässt) --- also vielleicht eine Köcherfliege? Freue mich über Hinweise auf die passende Schublade und grüße euch, Ulrike

Beiträge zu diesem Thema

Bin ich ein Schmetterling? *Foto*
die Vermutung Köcherfliege stimmt, viele Grüße, Annette *kein Text*
Re: Köcherfliege - Vielen Dank, Annette! *kein Text*