Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: P. icarus ohne Wurzelpunkt? JA! VG, HM

Hallo,

die Anordnung der Hfl-Flecke ist gut diagnostisch einsetzbar: bei icarus bilden der oberste (orangene) Fleck der Randbinde zusammen mit dem nächsten, nach innen versetzten schwarzen Fleck sowie dem (meist) großen schwarzen Fleck am OBEREN Rand des Hfl. ein fast gleichschenkliges Dreieck, während dieses Dreick bei thersites fast rechtwinklig ist. Ich weiß, es ist etwas sperrig beschrieben, aber vielleicht ist diese Thematik in der BH treffender dargestellt.

VG, HM

PS: Außerdem muß für thersites am FO Esparsette vorhanden sein!

Beiträge zu diesem Thema

P. icarus ohne Wurzelpunkt? *Foto*
Re: P. icarus ohne Wurzelpunkt? JA! VG, HM *kein Text*
Re: P. icarus ohne Wurzelpunkt? JA! VG, HM
Re: P. icarus ohne Wurzelpunkt? JA! VG, HM
Re: P. icarus ohne Wurzelpunkt? JA! VG, HM