Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

#1 und #2 Horisme tersata? *Foto*

Guten Tag,

ich weiß, oft lassen sich die beiden Arten anhand von Fotos nicht trennen. Bei diesen beiden gehe ich aber davon aus, dass sie eindeutig H.tersata zuzuordnen sind. Trotzdem komme ich immer mal wieder ins Schleudern, je länger ich mir ein Foto anschaue.

Herzliche Grüße
Herbert

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Obere Gäue, Bad Imnau, Buchenwald - Felswand (= ehem. Steinbruch) - Steppenheide, ca. 480 m, 18. Mai 2020 (Studiofotos: Herbert Fuchs)

Falter 1:

Falter 2:

Beiträge zu diesem Thema

#1 und #2 Horisme tersata? *Foto*
#3 und #4 Horisme radicaria/tersata? *Foto*