Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Parasitoid *Foto*

Hallo zusammen,

die Neugier treibt mich zu dieser Anfrage. Was wird aus dieser etwa 2 mm großen Puppe mit den kleinen Hörnchen? Sie hat sich aus den Larven an der Raupe auf dem unteren Bild entwickelt. Die Larven sehen Fliegenlarven ähnlich, die Puppen aber nicht. Sie haben lange Fühler. Zu welcher Ordnung oder Überfamilie gehören die Parasitoiden?
Mit ein wenig Fantasie kann ich in die Puppe die unterschiedlichsten Tiere hineindeuten.

Beste Grüße
Marion

Deutschland, Sachsen, Chemnitz, 350 m, 6. Juni 2019 (Foto: Marion Friedrich)

Deutschland, Sachsen, Chemnitz, 350 m, 5. Juni 2019 (Foto: Marion Friedrich)

Deutschland, Sachsen, Chemnitz, 350 m, 3. Juni 2019 (Foto: Marion Friedrich)