Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Eupihecia virgaureata? *Foto*

Luxemburg, Leudelingen, 285 m, 21. August 2018, Nachtfund am Licht (manipuliertes Freilandfoto: Roger Engel)

Auf den hier kann ich mir keinen richtigen Reim machen. Sieht etwas aus wie ein Blütenspanner. Bei denen finde ich aber keinen passenden. Wer kann mir helfen?
Ich hatte diese Anfrage schon am 27. April 2019 hereingegeben unter dem Betreff "Welcher grauschwarzer Unbekannter?" Jetzt bin ich auf Eupithecia virgaureata gestoßen. Könnte es der sein?

Schöne Grüße,
Roger