Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Aglossa pinguinalis

Ich bin froh das ich jetzt bescheid weiss uber die name diese zunsler. Das fremde fur mich iss das ich diese falter nicht finden kan auf die niederlandische site mit alle im den unsere land vorkommende nachtfalter. Ich weiss nicht was das bedeutet ob ehr hier unbekannt isst oder er steht da einfach nicht ein. Fur mich im jedenfall ein bisschen ratselhaft aber vielleicht kan ich noch aussuchen wie das isst. Im jeder fall dank ich ihr beiden herzlich fur diese losung. Freundliche grusse Herre.

Beiträge zu diesem Thema

Spanner? *Foto*
Ich denke eher Zünsler FG, Erich *kein Text*
Re: Ich denke eher Zünsler FG, Erich
Aglossa pinguinalis - Gruß Uli *kein Text*
Re: Aglossa pinguinalis