Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Glyphipterix equitella? *Foto*

Hallo,
diese kleine Motte hatte ich als "Beifang" auf Fotos des Käfers Chrysanthia viridissima nachträglich festgestellt:

Funddaten: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Hirtenbachtal bei Pleisweiler / Südpfalz, Bergwiese, ca. 240m NN, Größe ~3mm., 30. Mai 2020, Tagfund (Freilandfoto: Rainer Ziebarth)

Da bei 3mm meine Optik eh schon an die Grenzen kommt und das wie gesagt nur Beifang-Bilder waren, denke ich trotzdem auf Grund der Struktur der weißen Bänder am ehesten Glyphipterix equitella, könnte mich aber auch mit G. simpliciella anfreunden - heißt, ich bin unsicher und würde mich über Klärung wenn mögich freuen.

Hier noch ein paar Bilder, aus den Käferfotos geschnitten, Originalgröße, heißt, da ist qualitativ nicht mehr drin:


Beiträge zu diesem Thema

Glyphipterix equitella? *Foto*
Re: Glyphipterix equitella? - kein "Mottenspezi" unterwegs? *kein Text*
Doch, aber draußen! :D *kein Text*
Re: War ja auch zu schön heute! - Aber lieg ich nun richtig? *kein Text*
Ich kann dir da nicht weiterhelfen, ...
Re: nicht weiterhelfen, ... - Danke, da hab ich Dich missverstanden :-). OK *kein Text*