Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hochgeholt: sicher Charissa ambiguata?

Hallo Ralf,

ich hole die Anfrage nochmals nach oben, weil die Steinspanner eine "kritische" Artengruppe sind und ich würde mir eine sichere Bestimmung nicht zutrauen - erst recht ohne Unterseitenfoto. Deshalb wäre es prima, es könnte sich nochmals jemand von den "Cracks" zum Grad der Wahrscheinlichkeit äußern, dass die Bestimmung korrekt ist. Es gibt ja schon etliche Nachweise aus dem Zollernalbkreis, zuletzt 2018 von Daniel Bartsch (sogar an demselben Ort), doch Fotos haben wir seither noch keine. Da wäre ein sicher bestimmtes Foto vom Leuchtturm wenigstens ein Anfang ... *ggg*

Herzliche Grüße
Herbert

Beiträge zu diesem Thema

Charissa ambiguata ? *Foto*
Charissa ambiguata sehe ich (Laie) auch, LG Karin *kein Text*
Charissa ambiguata. Danke, Karin. Schöne Grüße, Ralf. *kein Text*
Hochgeholt: sicher Charissa ambiguata?
Die Tendenz geht zu Charissa ambiguata
Re: Die Tendenz geht zu Charissa ambiguata