Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: welche Eule?
Antwort auf: welche Eule? *Foto* ()

Hallo Hubertus,

interessant, spontan hat da bei mir gar nichts gezündet, oder ich habe fette Tomaten auf den Augen ..... .

Auf den dritten Blick bleibt bei mir eine "komische" Polia nebulosa übrig.
Der Falter wirkt irgendwie gestaucht, und so braunstichig kenne ich die Art auch nicht.

Vielleicht der Grund, warum bisher Antworten ausgeblieben sind, denn Polia nebulosa wäre eigentlich recht leicht zu erkennen.

Warte auf jeden Fall weitere Meinungen ab.

Gespannte Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

welche Eule? *Foto*
Eurois occulta?
Re: welche Eule?
Polia nebulosa? - weitere Meinungen erwünscht...
Ich weiß nicht, ob dein Originalfoto das hergibt, aber du könntest mal schauen..
Haare auf den Augen, bei Polia nebulosa... *Foto*
Was so ein rotstichiges Foto für Verwirrung stiftet! *Foto*
Danke Daniel und Entschuldigung für die Verwirrung! - VG Hubertus *kein Text*