Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

verm. Hofmannophila pseudospretella

Fotos bitte im Seitenformat 3:2 (oder Hochformat 2:3) einstellen. Wichtig: Aus ästhetischen Gründen mag es vorteilhaft sein, wenn ein Schmetterling oder eine Raupe nur einen kleinen Bruchteil des Bildausschnitts einnimmt. Für das Bestimmungsforum sind solche Fotos jedoch weniger geeignet. Bitte schneiden Sie das eigentliche Motiv immer möglichst formatfüllend aus! Damit erleichtern Sie die Bestimmung und vermeiden es, mit "leerer" Bildinformation Speicherplatz zu vergeuden. Siehe Benutzerhinweise.

Gruß, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

...und knapp daneben ein entfernter Verwandter... Wer ist das? Danke!! LG Ruth *Foto*
verm. Hofmannophila pseudospretella
Vielen Dank Daniel! LG Ruth *kein Text*