Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Manfred, bitte halte doch zukünftig das Fundortschema ein

Dieses tolle Forum hier, welches dir nun schon manches Mal geholfen hat bei der Bestimmung von Faltern, hat bestimmte Voraussetzungen für seine Benutzung. Und diese sind nun wirklich leicht einzuhalten.

Sei doch so freundlich und höflich und folge einfach der - mehrfach geäußerten - Bitte, das gewünschte Fundortschema einzuhalten. Das macht im Zweifel eine Statistik oder Suche nach Fundorten schlicht einfacher. (Ich zB suche durchaus auch mal nach Beiträgen speziell aus Mecklenburg-Vorpommern, um ein Bild für mich zu erhalten. Deine Beiträge würden mir dann entgehen.)

Liebe Grüße von einer anderen Bewohnerin aus M(ecklenburg)- V(orpommern) und weiterhin viel Spaß beim Falterfinden!

Karin

Beiträge zu diesem Thema

Kleine Raupe auf Brennnessel *Foto*
Bitte nochmals Foto posten
Re: Kleine Raupe auf Brennnessel *Foto*
Das ist eine Marienkäfer-Larve. VG Wolfgang *kein Text*
Manfred, bitte halte doch zukünftig das Fundortschema ein