Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Tagaktiver Falter-Suche mit Beschreibung

Guten Abend,

habe einen Falter sehr kurz gesehen, Größe etwa wie Coenonympha pamphilus, Flügeloberseite orange oder hellbraun, am Flügelaußenrand hell oder weiß gesäumt. Befand sich auf einer kleinen Grüninsel einer geschotterten Verkehrsfläche bevor er entschwand.

Österreich, Niederösterreich, Umfeld Neunkirchen, Siedlungsgebiet, 550m, 26. Juni 2020

Falls jemand eine Idee hat womit ich vergleichen sollte wäre ich sehr erfreut.

Freundliche Grüße

Johann