Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Federmotte - bestimmbar? *Foto*

Hallo zusammen,

auch wenn sie schwierig sind, versuche ich mich immer mal mit Federmotten. Bei dieser hier komme ich jedes Mal zu einem anderen Ergebnis, manchmal wollen der Gesamteindruck und die Fransenanalyse nicht recht zusammenpassen ... Kann jemand sie bestimmen? Geht das überhaupt auf Basis der Fotos?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Brigitte

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Buchholz (Westerwald), ca. 270 m, NSG "Buchholzer Moor mit Lökestein und Sauerwiese", überwiegend Wald- und Heidegebiet mit Teich, am Licht, 26. Juni 2020 (Foto: Brigitte Schmälter)

Rechter Hinterflügel, Ausschnitt

Linker Hinterflügel, Ausschnitt, gespiegelt

Linker Hinterflügel, weiteres Foto, Ausschnitt, gespiegelt