Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Choreutis nemorana im Schweizer Mittelland? *Foto*

Schweiz, Luzern, Sursee: 500 m ü.M, 18.Juli 2020

In unserem winzigen Garten bestimmen wir - meine Frau und ich, beides Biologen aber wenig Ahnung von Lepidopteren - diverse Insekten auf einem Blutweiderich Lythrum salicaria. Darunter ein auffälliger Kleinschmetterling mit ungewöhnlich gewellten Flügeln. In den Büchern finden wir nichts wirklich passendes, bis wir im Lepiforum auf Choreutis nemorana stossen. Aber Feige als Nahrung? OK, die eine oder andere Feige wird es in den Gärten der Umgebung haben und in 200 m Entfernung liegt eine Gärtnerei, die wohl auch Feigen importiert und verkauft. Kann mir jemand die Bestimmung aufgrund des Fotos (es gäbe noch weitere) klar wiederlegen oder bestätigen? Oder braucht es dazu eine Genitaluntersuchung? (Dann lassen wir es...)

Länge der Flügel: ca. 8 mm

Beiträge zu diesem Thema

Choreutis nemorana im Schweizer Mittelland? *Foto*
Re: Choreutis nemorana ist richtig VG Jürgen *kein Text*
Re: Choreutis nemorana ist richtig VG Jürgen