Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Unbekannte Eule aus dem Odenwald *Foto*

Hallo Forum,

bei folgender Eule vom 22.07.2020 komme ich nicht weiter. Zunächst hatte ich an Luperina testacea gedacht, aber erstens wäre das recht früh - dafür scheint mir der Erhaltungszustand des Falters schon zu abgeflogen. Und zweitens gibt es doch zu viele Abweichungen von den Abbildungen in der Bestimmungshilfe.
Deshalb würde ich mich über einen Hinweis zur Bestimmung freuen.

Freundliche Grüße
Jochen Schwarz

Deutschland, Baden-Württemberg, Wilhelmsfeld, Garten, 500, 22. Juli 2020, Lichtfang (Foto: Jochen Schwarz)

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannte Eule aus dem Odenwald *Foto*
Das ist ein Furunkel! ;) VG Daniel *kein Text*
Re: Das ist ein Furunkel! ;) ==> Mesoligia furuncula, Danke Daniel :-) *kein Text*