Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Alpine Geometridae(?) in Kopula *Foto*

Hallo zusammen,

vor einer Woche habe ich im Wallis einen suchend umherfliegenden dunklen Spanner(?) beobachtet. Als er sich auf einen Stein setzte, wurde es spannend. Sekunden nach der Landung fand ich diese beiden bereits in Kopula vor

Unten noch die Puppenhülle, aus der das Weibchen geschlüpft war.

Etwas näher ran:

Und ein anderer Blickwinkel:

Alle Bilder: Schweiz, Wallis, westlich Sanetschpass, ca. 2450 m NN, 20. Juli 2020 [manipulierte Freilandfotos (Stein gedreht): Jürgen Hensle]

Noch das Habitat:

Schweiz, Wallis, westlich Sanetschpass, ca. 2450 m NN, 20. Juli 2020 (Foto: Jürgen Hensle)

Kann mir jemand verraten, um welche Art es sich handelt?

Vielen Dank und viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Alpine Geometridae(?) in Kopula *Foto* Bestimmungshilfe
Das sollte Sciadia tenebraria sein. Gruss, Simon. *kein Text*
Sciadia tenebraria