Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Kircheiber Heide 9. Juni 2019 – Celypha, aber welche? Oder Phiaris umbrosana? *Foto*

In der BH bin ich auf Phiaris umbrosana gekommen, wegen des deutlich ausgebildeten hellen Querstreifens mit dunklerem Streifen in der Mitte und den dunklen bzw. weiteren hellen Bereichen. Aber er wäre eine extreme Seltenheit bei uns. Kurz habe ich Piniphila bifasciana in Erwägung gezogen, aber u.a. ist der helle Streifen dort m.E. breiter. Einige Celypha-Arten weisen auch solch hellen Streifen auf, allen voran rurestrana – aber so ganz überzeugt bin ich da auch nicht, und sie wäre ebenso selten. Kann jemand die Art bestimmen?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Brigitte

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Buchholz (Ww) und Kircheib, NSG Moor- und Heidegebiet bei Kircheib, ca. 315 m, 09. Juni 2019, am Licht, Foto: Brigitte Schmälter

Beiträge zu diesem Thema

Mikros vom Leuchtabend 9. Juni 2019 Moor- und Heidegebiet bei Kirchheim
Re: Mikros vom Leuchtabend 9. Juni 2019 Moor- und Heidegebiet bei KIRCHEIB *kein Text*
Kircheiber Heide 9. Juni 2019 - Hedya nubiferana? *Foto*
Hedya nubiferana sehe ich auch. Grüße, Hans-Peter *kein Text*
Re: Hedya nubiferana: Vielen Dank und viele Grüße, Brigitte *kein Text*
Kircheiber Heide 9. Juni 2019 - Rhyacionia, aber welche? *Foto*
Rhyacionia, aber welche? Ich tippe auf Rhyacionia buoliana. Grüße, Hans-Peter *kein Text*
Re: Danke für den Tipp Rhyacionia buoliana, Hans-Peter! Viele Grüße, Brigitte *kein Text*
Kircheiber Heide 9. Juni 2019 – Epinotia tenerana? *Foto*
Sieht nach Ancylis mitterbacheriana aus. Grüße, Hans-Peter *kein Text*
Re: Sieht nach Ancylis mitterbacheriana aus: Vielen Dank!
Kircheiber Heide 9. Juni 2019 – Celypha, aber welche? Oder Phiaris umbrosana? *Foto*
Piniphila bifasciana wäre mein Favorit
Re: Piniphila bifasciana wäre mein Favorit: Danke, Martine!
Kircheiber Heide 9. Juni 2019 – Eucosma conterminana? *Foto*