Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

tagaktive Noctuiodea und Issoria lathonia? *Foto*


Deutschland, Brandenburg, Finow, Heide auf Sand, 37m, 30.07.20, Tagfund (Freilandfoto: Marcel Güse)

Hallo, kann da jemand einem Anfänger weiterhelfen?
Fundort: saugend an Sandstrohblumen (Helichrysum arenarium) am Sandwegesrand innerhalb einer Besenheide (Calluna vulgaris) dominierten Heidefläche mit stellenweisen Silber- und Landreitgrasfluren (Corynephorus canescens und Calamagrostis epigejos) und Waldkiefern (Pinus sylvestris) und Birkenaufwuchs (Betula pendula). Dort außerdem starkes Vorkommen von Plebejus idas/argus und Blauflügeliger Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens).
Entschuldigt bitte die schlechte Fotoqualität (Handy...) und Danke schonmal im Voraus!

Beiträge zu diesem Thema

tagaktive Noctuiodea und Issoria lathonia? *Foto*
Den Issoria lathonia bestätige ich dir. VG, Jens *kein Text*
Re: tagaktive Noctuiodea sieht nach Euclidia glyphica aus, VG Peter *kein Text*
Heliothis sp. passt besser. Schöne Grüße. *kein Text*
Re: Heliothis sp. passt besser. Stimmt, VG Peter . *kein Text*
Danke an alle Beteiligten! *kein Text*