Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hallo Wilhelm,...

...die Brennnesselstängel kenne ich aus dem vorjährigen Herbst - die Stängel waren bis auf das letzte Grün abgefressen und auf der obersten Spitze saßen in Trauben halb verhungerte Landkärtchen-Raupen. Schicksalsergeben. Ich konnte nicht verstehen, warum sie nicht versuchten, neue Nahrung zu finden...Ich habe sie dann am nächsten Tag eingesammelt und auf grüne Brennnesselflächen verfrachtet.
Ich kann somit mit 100% Sicherheit sagen, dass die A. paphia-Raupen an den Brennnesselstängeln nicht gefressen hatten (es sei denn, es wäre strohtrockenes Stängelgut gewesen), sondern hier nur ruhten. Ich war heute leider den ganzen Tag unterwegs, sonst hätte ich nochmals nachgesehen und Dir einen Fotobeleg geschickt. Ich bin morgen eventuell wieder dort, allerdings hat es heute stark geregnet und ich befürchte, dass ich die Raupen wohl nicht mehr finden werde.

Vielen Dank für die Rückmeldung und liebe Grüße!
Cornelia

Beiträge zu diesem Thema

Raupe evtl. Nymphalidae ? *Foto*
Des Kaisers Mantel :) Liebe Grüsse *kein Text*
Argynnis paphia (Raupe). Vielen lieben Dank Ursula! LG. Cornelia *kein Text*
Re: Raupe evtl. Nymphalidae ?
"Man sieht sie grad ...
Re: "Man sieht sie grad ...
Re: "Man sieht sie grad ...
Hallo Wilhelm,...
Re: Hallo Wilhelm,...
Brennnesseln, Veilchen, A. paphia-Raupen, Fraßspuren.... *Foto*
Re: Brennnesseln, Veilchen, A. paphia-Raupen, Fraßspuren....
Brennnesseln und A. paphia-Raupen in Häutungsruhe