Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Hallo Wilhelm,...
Antwort auf: Hallo Wilhelm,... ()

Hallo Cornelia,
durch BOB`s Beobachtung ("Entfeuchtung") scheidet der Verdacht auf Brennessel als Futterpflanze wohl aus.
Aber wo alte Stängel vom Vorjahr stehen, wachsen wohl auch frische Pflanzen. Brennessel und Mädesüß gehören
beide zu den Rosengewächsen. So ist die in EBERT/RENNWALD (Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band 1, S..419)
geäußerte Vermutung, daß erwachsene A.paphia-Raupen zu einem gewissen Grad polyphag werden und jetzt außer
Veilchen auch (u.a.?) Rosaceen befressen) nicht von der Hand zu weisen und insoweit noch Forschungsarbeit zu leisten ist.
Vielleicht kontrollierst Du auch einmal, ob frische Brennesselblätter in der näheren Umgebung der alten Stängel
befressen sind. Gibt`s denn in der Nähe der Brennesseln überhaupt Veilchenarten. Es wäre eigentlich eine ungewöhnliche
Pflanzengesellschaft.
Fragende Grüße
W.Köstler

Beiträge zu diesem Thema

Raupe evtl. Nymphalidae ? *Foto*
Des Kaisers Mantel :) Liebe Grüsse *kein Text*
Argynnis paphia (Raupe). Vielen lieben Dank Ursula! LG. Cornelia *kein Text*
Re: Raupe evtl. Nymphalidae ?
"Man sieht sie grad ...
Re: "Man sieht sie grad ...
Re: "Man sieht sie grad ...
Hallo Wilhelm,...
Re: Hallo Wilhelm,...
Brennnesseln, Veilchen, A. paphia-Raupen, Fraßspuren.... *Foto*
Re: Brennnesseln, Veilchen, A. paphia-Raupen, Fraßspuren....
Brennnesseln und A. paphia-Raupen in Häutungsruhe