Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Grüne Spannerraupe? *Foto*



Deutschland, Brandenburg, Brandenburg an der Havel, Kleingartensparte, 30 m, 25. August 2020, Tagfund (Freilandfoto: Sebastian Reitenbach)

Die Raupe kam zum vorschein als ein Haufen gestern abgeschnittene Wilde Wein Ranken in den Sack getan wurden.
Bin nicht sicher, ob sie aus dem Wilden Wein, oder von den Gräsern/Wiese rings umher kommt.

Kann man auf den Fotos nicht gut sehen, aber am 5. und 6. Hinterleibssegment Bauchfüße,
vereinzelte Häärchen.

Erkennt die jemand?

Sebastian

Beiträge zu diesem Thema

Grüne Spannerraupe? *Foto*
Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). VG, Tina *kein Text*
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae, Autographa gamma! *Foto*
Ausnahmen gibt es immer
Re: Ausnahmen gibt es immer DANKE!