Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Ausnahmen gibt es immer

Hallo Sebastian!

sie kroch ein wenig wie ein Spanner, aber die zwei Bauchbeinpaare hatten mich auch ein wenig irritiert für einen Spanner, war mir nicht sicher ob die auch 2 haben können, so die Ausnahme von der Regel
Zwei (voll funktionsfähige!) Beinpaare haben heimische Spanner meines Wissens nicht - es gibt ein paar Arten mit verkümmertem zweiten Beinpaar (das man manchmal mit Lupe suchen muss); Beispiele wären etwa Campaea margaritaria, Alsophila aescularia.

Die prominenteste Ausnahme von der Regel - und das Indiz, dass der Grundbauplan ursprünglich so aussah und dann sekundär reduziert wurde - sind die Jungfernkinder mit vier Bauchbeinpaaren: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Fotouebersicht_Archiearinae_Raupen
Man erkennt ihre Familienzugehörigkeit aber am kräftig ausgebildeten Nachschieber, der so - zum Beispiel - bei Eulen nicht auftritt.

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Grüne Spannerraupe? *Foto*
Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). VG, Tina *kein Text*
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae (zwei Bauchbeinpaare! Geos haben nur eines). Danke!
Re: Halbwüchsige Plusiinae, Autographa gamma! *Foto*
Ausnahmen gibt es immer
Re: Ausnahmen gibt es immer DANKE!